Datenformat

Wir stellen Ihnen die Daten im ESRI Shape-Format zur Verfügung. Falls Sie als geographisches Informationssystem kein ESRI-Produkt verwenden und Bedenken wegen des erforderlichen Datenimports haben, können wir Ihnen folgende Unterstützung anbieten:
Wir senden Ihnen die Daten auf Wunsch klassenweise in jeweils separaten Shape-Dateien zu. Bei Bestellung einer Flächenbilanzkarte erhalten Sie daher beispielsweise
- eine Shape-Datei mit allen Vorrangflächen I,
- eine Shape-Datei mit allen Vorrangflächen II,
- eine Shape-Datei mit allen Grenzflächen,
- eine Shape-Datei mit allen Untergrenzflächen.

Dies kann Ihnen den Datenimport erleichtern, da Sie im Bedarfsfall die Zuordnung der Klassifizierung auf einfache Weise manuell vornehmen können.
Bitte geben Sie an, ob Sie von dieser Option Gebrauch machen wollen. Es entstehen Ihnen keine Mehrkosten.
  kein Bedarf, da mein geographisches Informationssystem ESRI-kompatibel ist
  ja, ich bitte um klassenweise Zusendung der Daten


Produktauswahl

Erwerb der Nutzungsrechte für Daten der
  Wirtschaftsfunktionenkarte (0,06 €/ha LF*)      Flächenbilanzkarte (0,03 €/ha LF*)   

Ab einer LF von 2000 ha je Gemeinde gewähren wir für die übersteigende Gemeindefläche einen Abschlag von 50 % auf das Nutzungsentgelt.
Das Bereitstellungsentgelt von 60 € wird einmalig je Auftrag erhoben.
Bitte wählen Sie mindestens ein Produkt aus!

  * Angaben in ha LF gemäß STALA (Statistisches Landesamt Baden-Württemberg; aktuelle Flächenerhebung nach Art der tatsächlichen Nutzung)


Raumauswahl

Daten der Wirtschaftsfunktionen- und Flächenbilanzkarte können gemeinde- oder kreisweise bereitgestellt werden. Auch eine Auswahl mehrerer Gemeinden oder Landkreise ist möglich.

Soll die Produktauswahl für einzelne der ausgewählten Gemeinden oder Landkreise abweichen, ist dagegen für beide Produkte jeweils ein eigenes Auswahlverfahren bis zur Erstellung der Nutzungsvereinbarung zu durchlaufen.
  Beispiel: Sie benötigen die Flächenbilanzkarte für sieben Gemeinden, die Wirtschaftsfunktionenkarte aber nur für vier Gemeinden.
Wählen Sie in diesem Fall zunächst das Produkt "Wirtschaftsfunktionenkarte" und die dazu gewünschten Gemeinden aus und lassen sich die Nutzungsvereinbarung erstellen.
Anschließend durchlaufen Sie den Auswahlprozess unter Auswahl der Flächenbilanzkarte ein zweites Mal unter Erstellung einer weiteren Nutzungsvereinbarung.


Landkreise Löschen Gemeinden Kosten (€)
  Bereitstellungsgebühr:60,00
 Gesamtsumme:  0 ha60,00