Newsletter-Archiv: Ernährung

 

Newsletter Ernaehrung (02/2013)


vom: 2013-02-21 11:03:48


Newsletter Nr. 02 vom 21. Februar 2013

Liebe Leserinnen, Liebe Leser,

mit dem Infodienst-Newsletter Ernährung informieren wir Sie monatlich über Neuigkeiten aus der Welt der Ernährung. Neben aktuellen und unabhängigen Artikeln aus allen Bereichen der Ernährung (Warenkunde, Gesundheit, Verbraucherschutz, Hygiene, Kinderernährung) möchten wir Sie über Veranstaltungen, Termine und neue Materialien auf dem Laufenden halten.
Auf unserer Homepage
www.ernaehrung-bw.info finden Sie außerdem weitere interessante Artikel.

Ein abwechslungsreiches Lesevergnügen wünscht Ihnen

Das Ernährungsteam der
Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume
www.ernaehrung-bw.info

Blickpunkt Brot

Blickpunkt Ernährung: 2013/14 ist Brot das Schwerpunktthema der Landesinitiative

Mehr als 300 Brotsorten gibt es in Deutschland – so viel wie nirgendwo auf der Welt. Wie kaum ein anderes Lebensmittel hat Brot jede Menge für Augen, Nase und Geschmack zu bieten! Das ist Grund genug, sich mehr mit diesem Lebensmittel zu beschäftigen – vom Acker bis zum Teller.
Freuen Sie sich auf interessante, genussvolle und unterhaltsame Veranstaltungen in Baden-Württemberg.


 

Brotlaibe

Veranstaltungstipp: 12. DGE-BW-Forum Brot 

Am 14. März findet das 12. DGE-BW-Forum in Stuttgart-Hohenheim statt. Die Fortbildungsveranstaltung für Lehr- und Beratungskräfte beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema Brot.


Küche als Lernort

Fortbildung / Medientipp: Lernort Küche

Die BeKi-Fortbildung „Lernort Küche“ macht Lehrkräften und Kindern Appetit auf naturwissenschaftliche Erfahrungen und weckt Freude am Kochen und gemeinsamen Essen! Alle Experimente drehen sich um Lebensmittel und schlagen den Bogen zur Alltagskompetenz. Neu: Jeder Teilnehmer erhält ein 86-seitiges Handbuch mit den pädagogischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen, Versuchsbeschreibungen und Rezepten - alles zum Umsetzen im Klassenzimmer.


 

Milchkanne

Nachgefragt: Vorbehalte rund um die Milch

Milch ist in unserer täglichen Ernährung ein wichtiges Lebensmittel. Doch immer wieder gibt es Empfehlungen Milch zu meiden, da sie zur Verschleimung führen, die Bildungen von Nierensteinen begünstigen und für Erwachsene nicht verträglich sein soll.
Was ist dran an diesen Vorbehalten?


 

Urgetreide Einkorn

Blickpunkt Ernährung: Was ist Urgetreide?

Als Urgetreide werden alte Getreidearten bezeichnet, aus denen sich unsere heutigen Kulturformen entwickelt haben. Die bekanntesten Urgetreidearten sind Emmer und Einkorn. Sie wurden bereits vor 10.000 Jahren angebaut und bestimmten den Speiseplan unserer Vorfahren, bis sie von ertragreicheren und leichter zu verarbeitenden Getreidearten verdrängt wurden


 

Käsetheke

Basiswissen: Keine Rohmilchprodukte während der Schwangerschaft

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist gerade in einer Schwangerschaft von großer Bedeutung. In dieser Zeit muss die Schwangere nicht nur ihren eigenen Körper, sondern auch den ihres Kindes mit Nährstoffen versorgen. Mit der Nahrung können auch Krankheitserreger auf das ungeborene Kind übertragen werden. Um dieses Risiko so gering wie möglich zu halten, wird Schwangeren empfohlen, in dieser Zeit auf Rohmilch und Rohmilchprodukte zu verzichten.


 

Salz im Brot

Blickpunkt Ernährung: Wozu braucht man Salz im Brot?

Bäcker wissen es schon lange: Das Salz im Brot ist unverzichtbar, denn es gibt Geschmack und ist technologisch notwendig.


 

Schulfrucht

Schulfrucht: "Fruchtig fit- wir machen mit!" Das EU-Schulfruchtprogramm in der Praxis

Mehr als 1.200 Schulen und vorschulische Einrichtungen in Baden-Württemberg nehmen bereits am EU-Schulfruchtprogramm teil. Bei interessierten Einrichtungen tauchen zu Beginn viele Fragen zur Organisation und Umsetzung des Schulfruchtprogramms auf. Drei Einrichtungen in Baden-Württemberg stellen vor, wie sie das Schulfruchtprogramm umsetzen.




-- Um Ihre Einstellungen zu ändern, besuchen Sie [PREFERENCES]
 
 
Infodienst Landwirtschaft - Ernährung - Ländlicher Raum
tincan limited | phplist