Newsletter-Archiv: Ernährung

 

Newsletter Ernaehrung (01/2014)


vom: 2014-01-23 15:02:52


Newsletter Nr. 01 vom 23.01.2014

Liebe Leserinnen, Liebe Leser,

mit dem Infodienst-Newsletter Ernährung informieren wir Sie monatlich über Neuigkeiten aus der Welt der Ernährung. Neben aktuellen und unabhängigen Artikeln aus allen Bereichen der Ernährung (Warenkunde, Gesundheit, Verbraucherschutz, Hygiene, Kinderernährung) möchten wir Sie über Veranstaltungen, Termine und neue Materialien auf dem Laufenden halten.
Auf unserer Homepage
www.ernaehrung-bw.de finden Sie außerdem weitere interessante Artikel.


Das Ernährungsteam der
Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume
www.ernaehrung-bw.de

 

Veranstaltungstipp: 13. DGE-BW-Forum "Süßungsmittel" am 20. März 2014

Mit der Einführung der Steviaglycoside kam wieder Bewegung in den Markt der Süßungsmittel. Was gibt es, wo geht die Entwicklung hin, wozu kann man sie einsetzen, was versprechen sie und was davon lässt sich nachweisen? In Vorträgen am Vormittag werden Experten einen Abriss geben, am Nachmitttag kann diese Theorie dann in vielen Workshops und Einzelveranstaltungen vertieft werden.



 

Medientipp: Handbuch „Fit im Alltag –zusammen kochen und essen"

Als Hilfestellung für Projekte mit sozial benachteiligten Familien und jungen Erwachsenen haben das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und die LEL das Handbuch „Fit im Alltag – zusammen kochen und essen“ herausgegeben. Es ist das Ergebnis der Praxiserfahrungen aus den letzten vier Jahren in den „Komm in Form“-Regionalprojekten. Das umfangreiche Handbuch enthält Informationen zur Projektgestaltung,Tipps, vermeidbare Stolpersteine sowie eine Methoden- und Materialsammlung.


 

Medientipp: JOB&FIT-CD: Köstliche Rezepte für die Kantine

Die neue JOB&FIT-CD „IN FORM in der Betriebsverpflegung – Köstliche Rezepte für die Kantine“ bietet 160 Rezepte für Betriebskantinen. Rezepte und Wochenspeisepläne erfüllen die Kriterien  des „DGE-Qualitätsstandard für die Betriebsverpflegung“. Mit praktikablen Ideen für den Küchenalltag unterstützt die CD bei der Umsetzung des Standards in die Praxis. 


 

Blickpunkt Ernährung: Digitale Schnitzeljagd vom Korn zum Brot

Smartphones und Tablets sind aus dem Alltag vieler Jugendlicher nicht mehr weg zu denken. Doch wie lassen sich digitale Medien für die praxisorientierte Ernährungsbildung nutzen? Die Landesinitiative Blickpunkt Ernährung hat dies jetzt mit der Mehlspur, einer digitalen Schnitzeljagd, umgesetzt und in Karlsruhe erprobt.


 

Warenkunde: Äpfel im Winter

Mit einem Pro-Kopf-Verzehr von ca. 25 kg ist der Apfel das beliebteste Obst in Deutschland. Auch nach der Ernte bleiben lagerfähige Apfelsorten bei richtiger Lagerung bis ins Frühjahr frisch.


 

Nachgefragt: Wie viel Vollkorn steckt in einem Vollkornbrot?

Ein Blick in die Brotregale beim Bäcker oder Einzelhandel zeigt: Die Auswahl an Brotsorten ist vielfältig. Brote mit verschiedenen Mehlmischungen, Saaten und Nüssen sind erhältlich. Bei Angeboten wie „Kraftbrot“ oder „Vitalbrot“ erwarten viele Verbraucher die Inhaltsstoffe aus dem vollen Korn. Doch was kennzeichnet eigentlich ein Vollkornbrot und wie erkennt man es?


-- Um Ihre Einstellungen zu ändern, besuchen Sie [PREFERENCES]
 
 
Infodienst Landwirtschaft - Ernährung - Ländlicher Raum
tincan limited | phplist