Newsletter-Archiv: Ernährung

 

Newsletter Nr. 8 vom 20.08.2015


vom: 2015-08-20 08:02:19


Liebe Leserinnen, Liebe Leser,

mit dem Infodienst-Newsletter Ernährung informieren wir Sie monatlich über Neuigkeiten aus der Welt der Ernährung. Neben aktuellen und unabhängigen Artikeln aus allen Bereichen der Ernährung möchten wir Sie über Veranstaltungen, Termine und neue Materialien auf dem Laufenden halten.
Auf unserer Homepage www.ernaehrung-bw.de finden Sie außerdem weitere interessante Artikel.


Das Ernährungsteam der
Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume
www.ernaehrung-bw.de

Titelbild des Jahresberichts 2014

 

Medientipp: Jahresbericht Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung 2014

Ziel der amtlichen Lebensmittelüberwachung ist der Gesundheits- und Täuschungsschutz bei Lebensmitteln und Gegenständen des täglichen Bedarfs. Die amtliche Überwachung ist die „Kontrolle der Kontrolle“: sie überwacht die Wirksamkeit der betrieblichen Eigenkontrollen. Der Bericht stellt die Ergebnisse der amtlichen Lebensmittel-, Trinkwasser- und Futtermittelüberwachung dar und fasst Zahlen zu Kontrollen, Proben und Beanstandungen im Jahr 2014 zusammen.



 

Veranstaltungstipp: 22. Ernährungsfachtagung der DGE-BW e.V. Schulische Ernährungsbildung – Eine Investition in die Zukunft

Vorträge zu den Themen:
- Lebenswelt und Essverhalten unserer Kids zwischen Dichtung und Wahrheit

- Ernährungsbildung in der Schule
- Die Bildungspläne in BW - Entwicklung der Leitperspektiven
- Nudging - viele Impulse aus verschiedenen Lebenswelten

Termin: Freitag 23. Oktober 2015
Ort: Ministeriumsgebäude, Willy-Brandt-Straße 41, Stuttgart


Logo des Max Rubner-Instituts

 

Infotipp: Wie gesund sind Milch und Milchprodukte – eine Stellungnahme des Max Rubner-Instituts

In einer rund 50-seitigen Stellungnahme hat das Max Rubner-Institut die aktuell zugänglichen Forschungsergebnisse zu  gesundheitlichen Wirkungen von Milch und Milchprodukten ausführlich dargestellt und bewertet. Zunächst werden die Inhaltsstoffe der Milch im Einzelnen beschrieben, dann diese ernährungsphysiologisch bewertet. Zuletzt geht es um den Zusammenhang von Milchverzehr und Krankheitsrisiken – ergänzend dazu am Ende auch um Mythen zu diesem Thema.


Logo des Wettbewerbs Zu gut für die Tonne  

Wettbewerb: Zu gut für die Tonne! - Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft verleiht 2016 zum ersten Mal den Zu gut für die Tonne! - Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung. Alle, ob Unternehmen, Organisationen, Bürgerinitiativen oder Privatpersonen, können sich bewerben - was zählt ist eine gute Idee, die hilft, Lebensmittelabfälle zu reduzieren.


 BeKi-Fachfrau hält BeKi-Birne in den Händen  

BeKi: BeKi-Fachfrauen machen Appetit auf gutes Essen!

Kinder schnippeln mit Feuereifer Obst und Gemüse für ein leckeres Vesper, Eltern informieren sich über alle Fragen rund um Essen und Trinken für ihre Kleinsten, Lehrkräfte erhalten erprobtes Unterrichtsmaterial für die Schule und Erzieherinnen erfahren wie sie die Jüngsten mit Freude beim Essen lernen begleiten können. Das alles sind Arbeitsgebiete der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung, kurz BeKi, und ihrer Ernährungsfachkräfte, den BeKi-Fachfrauen. Erfahren Sie mehr über die BeKi-Angebote sowie über die Aufgaben einer BeKi-Fachfrau.


   

Empfehlungen: Ausgewogen und nachhaltig essen und trinken - wie geht das?

Sich ausgewogen und bewusst zu ernähren ist nicht schwer. Wer ein paar Grundsätze beachtet, tut viel für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden. Und nicht nur das – durch kleine Veränderungen können Sie mit ihrem Essverhalten dazu beitragen, das Klima zu schonen.


 verschiedene Hülsenfrüchte  

 Küchentipps: Hülsenfrüchte − Kraftpakete aus der Natur

Ob Linsen, Erbsen, Bohnen, Soja oder Kichererbsen, Hülsenfrüchte haben es in sich. Trotz unterschiedlicher Formen, Farben und Geschmacksrichtungen haben sie eines gemeinsam: sie sind kleine Kraftpakete, die besonders in der vegetarischen und veganen Ernährung eine wichtige Rolle spielen.


-- Um Ihre Einstellungen zu ändern, besuchen Sie [PREFERENCES]
 
 
Infodienst Landwirtschaft - Ernährung - Ländlicher Raum
tincan limited | phplist