Newsletter-Archiv: Ernährung

 

Newsletter Ernährung (September/2016)


vom: 2016-09-15 10:05:09


Newsletter Nr. 09 vom 15.09.2016

Liebe Leserinnen und Leser,

mit dem Infodienst-Newsletter Ernährung informieren wir Sie monatlich über Neuigkeiten aus der Welt der Ernährung. Neben aktuellen und unabhängigen Artikeln aus allen Bereichen der Ernährung (Warenkunde, Gesundheit, Verbraucherschutz, Hygiene, Kinderernährung) möchten wir Sie über Veranstaltungen, Termine und neue Materialien auf dem Laufenden halten.
Auf unserer Homepage www.ernaehrung-bw.de finden Sie außerdem weitere interessante Artikel.

Ein abwechslungsreiches Lesevergnügen wünscht Ihnen

Das Ernährungsteam der
Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume
www.ernaehrung-bw.de

 

Veranstaltungstipp: 8.Tag der Schulverpflegung in Baden-Württemberg am 22. Oktober

Am traditionellen Aktionstag, diesmal unter dem Motto „Schule ist coolinarisch“, können alle Schulmensen im Land ihre Tischgäste wieder überraschen und verwöhnen: Der Tag der Schulverpflegung lädt zu leckeren Herbst-Menüs und tollen Mitmachangeboten und Projekten rund um die Mensa sowie das Thema Essen & Trinken ein.


Veranstaltungstipp: Bio kann jeder – Gesunde Ernährung mit Bio-Produkten

Am 12. Oktober 2016 findet im Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee (KOB) in Ravensburg ein kostenloser Workshop statt. Einer der Schwerpunkte ist das Thema „Bio-Obst und Schulfruchtprogramm“. Die Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Bio kann jeder“ der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung richtet sich an Erzieher/innen und Lehrer/innen in Kindergärten und Schulen, hauswirtschaftliche Fachkräfte, Eltern sowie weitere interessierte Personen.


Infotipp: Silikonformen, Küchenreibe und Pastawolf – der Name eines Gegenstands sagt noch lange nichts über dessen Eignung aus

Im Labor sind im Jahr 2015 Küchenhelfer aufgefallen, die nicht halten was die Angaben auf der Verpackung versprechen. Die Küchenreibe konnte nicht reiben, der Pastawolf keine Pasta herstellen und der Eiscrusher kein Eis zerkleinern.
Ein Bericht aus dem Laboralltag der CVUA Stuttgart.


Medientipp: Kita-Ideen-Box "Krümel und Klecksi"

"Kita-Ideen-Box: Die Welt der Lebensmittel entdecken mit Krümel und Klecksi" - der Titel des neuen Materials der Verbraucherzentrale, das im Rahmen des IN FORM Projekts "Kita Kids IN FORM – Gesund essen in der Kita" entwickelt wurde, verrät bereits, worum es dabei geht: Ernährungspädagogische Aktionen und Geschichten rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung.


Medientipp: Konservierungsstoffe in Käse – Eine Randerscheinung?

Für das Ökomonitoring 2015 wurden 36 Hartkäseproben aus Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz von der CVUA Stuttgart untersucht.


Medientipp: Zu gut für die Tonne –Bundespreis 2017

Unter dem Motto „Zu gut für die Tonne“ vergibt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in 2017 zum zweiten Mal einen „Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung“.


Empfehlungen: Eigenständig essen lernen – ein Abenteuer für die ganze Familie

Essen ist viel mehr als nur gesunde Ernährung und Sattwerden. Essen ist sinnlich, bereitet Genuss und Lebensfreude. Gemeinsames Essen stärkt den Familienzusammenhalt und unterstützt die Essentwicklung Ihres Kindes. Positive Erlebnisse am Familientisch prägen bei den Kindern das zukünftige Essverhalten.


Empfehlungen: GROSSE KÜCHE - GUTES ESSEN - Ein Erfahrungsbericht

Seit Oktober 2015 nehmen zehn ausgewählte Betriebe am Pilotprojekt „GROSSE KÜCHE – GUTES ESSEN“ des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz teil. Im Rahmen des Projektes erhalten die Pilotbetriebe ein Coaching für mehr Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit und erwerben bis Ende 2016 jeweils die DGE- und die Bio-Zertifizierung. Frau Dr. Susanne Nowitzki-Grimm begleitet fünf Einrichtungen auf dem Weg zur Zertifizierung und berichtet von Ihren Erfahrungen in dem Projekt.


Lebensmittel: Pilze - Hutträger mit feinem Aroma

Ab dem späten Sommer ziehen Pilzfreunde wieder in den Wald. Wer die Delikatesse mit Hut nicht selbst sammeln mag, kann beim vielfältigen Angebot auf dem Wochenmarkt und im Supermarkt zugreifen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Exemplare vor und verraten, worauf es beim Sammeln und beim Einkauf ankommt.


-- Um Ihre Einstellungen zu ändern, besuchen Sie [PREFERENCES]
 
 
Infodienst Landwirtschaft - Ernährung - Ländlicher Raum
tincan limited | phplist