Suchkriterien

Dienststelle:
auch Nachbarkreise einbeziehen












Hilfe

Suchkriterien
Schwerpunkt: Mach's Mahl
Inhalt: Nachhaltigkeit
Datum: ab dem 16.07.2019

Datum,
Uhrzeit,
Ort
Veranstaltung,
Beschreibung,
Veranstalter
Donnerstag, 18.07.2019
18.00 Uhr
Landratsamt Kantine
Details einblenden Genussvoll durch die Jahreszeiten- Sommer-Menü

Workshop

Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Mittwoch, 31.07.2019
9 - 12 Uhr
Landwirtschaftsamt, Bergerhauser Str. 36, 88400 Biberach/Riß
Details einblenden Kinderkochkurs "kochen, backen, gar nicht schwer"

Kinderkochkurs für Kinder von 9 -12 Jahre

B-EA
Donnerstag, 01.08.2019
18.00 Uhr
Balingen
Details einblenden Den Sommer im Glas einfangen

Tipps und Tricks zum Einfrieren, Einkochen und Trocknen

Landratsamt Zollernalbkreis - Landwirtschaftsamt
Montag, 16.09.2019
18:00-21:00 Uhr
Am Viehmarkt 1, 76646 Bruchsal
Details einblenden Gemüse milchsauer eingelegt - den Sommer natürlich bevorraten

Gemüse milchsauer einzulegen ist eines der natürlichsten und ältesten Verfahren zur Vorratshaltung. Im Vergleich zu anderen Konservierungsverfahren bleiben Vitamine, Enzyme und andere wertvolle Inhaltstoffe weitgehend erhalten. Sauerkraut ist das bekannteste durch Milchsäure konservierte Gemüse, aber kaum jemand weiß, dass fast alle Gemüsearten milchsauer eingelegt werden können. Wie es geht und welche Speisen sich damit bereichern lassen, wird in diesem Workshop besprochen, gezeigt und zubereitet.

Ernährungszentrum im Landkreis Karlsruhe
Dienstag, 24.09.2019
18:00-22:00 Uhr
Ernährungszentrum, Viehmarkt 1, 76646 Bruchsal
Details einblenden Fleischgenuss mit Verantwortung

Weniger Fleisch zu essen, dieses aber aus der Region zu beziehen und alle Teile des Tieres zu verwenden ist ein Schritt hin zu einer weniger umweltbelastenden Ernährungsweise. In der Veranstaltung werden Qualitätsaspekte von Fleisch besprochen und gezeigt, dass es nicht immer Steak oder Kurzgebratenes sein muss. Die Expertin des Ernährungszentrums bereitet mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unterschiedliche Fleischteile zu. Besprochen und probiert wird auch, welche Zubereitungsarten für welche Fleischteile geeignet sind, denn nur die richtige Garmethode erhält die Qualität dieses hochwertigen Lebensmittels.

Ernährungszentrum im Landkreis Karlsruhe
Dienstag, 24.09.2019
8:30 - 12 Uhr
Landwirtschaftsamt, Bergerhauser Str. 36, 88400 Biberach/Riß
Details einblenden Genussvolles mit Linsen & Co.

Wissenswertes zu Hülsenfrüchten, der Umgang in der Küche, Inhaltsstoffe, Bedeutung in der Ernährung, sowie die vielseitigen Variationsmöglichkeiten sind Inhalte der Veranstaltung

B-EA
Freitag, 04.10.2019
9:30 - 14 Uhr
Landwirtschaftsamt, Bergerhauser Str. 36, 88400 Biberach
Details einblenden Schwäbische Küche

B-EA
Mittwoch, 09.10.2019
19:00 Uhr
Kath. Gemeindehaus, 88487 Baustetten
Details einblenden Gaumenschmaus für Party & Buffet

Workshop (Kurzvortrag + Praxis) - Praktische Tipps & Rezepte für Gästebewirtung, Tischgestaltung, Planung, Garnituren

B-EA
Montag, 14.10.2019
18:00-21:00 Uhr
Am Viehmarkt 1, 76646 Bruchsal
Details einblenden Gemüse milchsauer eingelegt - den Sommer natürlich bevorraten

Gemüse milchsauer einzulegen ist eines der natürlichsten und ältesten Verfahren zur Vorratshaltung. Im Vergleich zu anderen Konservierungsverfahren bleiben Vitamine, Enzyme und andere wertvolle Inhaltstoffe weitgehend erhalten. Sauerkraut ist das bekannteste durch Milchsäure konservierte Gemüse, aber kaum jemand weiß, dass fast alle Gemüsearten milchsauer eingelegt werden können. Wie es geht und welche Speisen sich damit bereichern lassen, wird in diesem Workshop besprochen, gezeigt und zubereitet.

Ernährungszentrum im Landkreis Karlsruhe
Mittwoch, 16.10.2019
19:30 - 21 Uhr
Landwirtschaftsamt Horb, Ihlinger Str. 79, 72160 Horb a. N.
Details einblenden Klimaschutz mit Messer und Gabel

Der Einfluss, der eine Mahlzeit auf das Klima hat, ist so vielschichtig wie eine Zwiebel. Die Dicke der "Klimazwiebel" resultiert aus den Treibhausgasen der einzelnen Zutaten, der sich als ökologischer widerspiegelt. Er setzt sich aus vielen einzelnen Komponenten wie z. B. Transport, Lagerung, Verarbeitung, pflanzliche oder tierische Erzeugnisse und Anbauform zusammen. Auch wenn augenscheinlich heimische Produkte wegen geringem Transportaufwand klimagünstiger erscheinen, so schlägt eine lange Lagerhaltung in Kühlhäusern mit hohen CO2-Emissionen zu buche. Im Vortrag wird der CO2-VErbrauch, der auf dem Teller liegt enthüllt.

Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
Donnerstag, 17.10.2019
18.30 Uhr
Landratsamt Kantine
Details einblenden Genussvoll durch die Jahreszeiten- Herbst-Menü

Workshop

Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Mittwoch, 23.10.2019
14.00 bis 17.00 Uhr
Umkirch, Forellenhofweg 4, Forellenhof Fath
Details einblenden Genuss aus der Region - Betriebsbesichtigung Forellenhof Fath

Saibling, Lachs, Stör oder Forelle? Haben Sie schon mal einen Fisch filetiert oder möchten Sie Wissenswertes über Fischzucht aus der Region erfahren? Hier erhalten Sie wertvolle Tipps vom Fachmann.

Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
Mittwoch, 06.11.2019
8:30 - 12 Uhr
Bischof-Sproll-Haus, 88422 Bad Buchau
Details einblenden Hektik & Genuss - gute Planung macht's möglich

Schnelle Küche - auch gut für die (Mittags-)Pause zum Mitnehmen

B-EA
Mittwoch, 05.12.2018 - Mittwoch, 27.11.2019
18.00 Uhr
Landratsamt Kantine
Details einblenden Genussvoll durch die Jahreszeiten- Winter-Menü

Workshop

Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft